Neues Journal: Zeitschrift für Diversitätsforschung und ‐management (ZDFM)

Im Barbara Budrich Verlag erscheint ab diesem Jahr die Zeitschrift für Diversitätsforschung und ‐management (ZDFM). Aus der Ankündigung:

„Die Zeitschrift für Diversitätsforschung und ‐management (ZDFM) bietet ein Forum für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Themen Vielfalt und Verschiedenheit sowie Heterogenität und Homogenität, soziale Ungleichheit/en, Diskriminierungen und Privilegierungen. Sie steht für die Bearbeitung dieser Fragen aus Sicht verschiedener Disziplinen aus den Geistes‐ und Kulturwissenschaften, den Lebenswissenschaften, Sozialwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaften – und sucht dabei explizit die Vielfalt auch in den entsprechend verschiedenen Forschungsansätzen und disziplinären Zugängen zur Diversität.“

Das Team der Herausgeber_innen:
Prof. Dr. Andrea D. Bührmann, Direktorin des Instituts für Diversitätsforschung, Sozialwissenschaftliche Fakultät, Universität Göttingen, Lehrstuhl für Soziologie der Diversität, Universität Göttingen
Prof. Dr. Ilona Ebbers, Professur für Wirtschaftswissenschaften und ihre Didaktik, Internationales Institut für Management und ökonomische Bildung, Europa‐Universität Flensburg
Prof. Dr. Brigitte Halbfas, Fachgebietsleitung Entrepreneurship Education, Universität Kassel
Dr. Iris Koall, Zentrum für Weiterbildung, Bergische Universität Wuppertal
Prof. Dr. Daniela Rastetter, Professur für Personal und Gender, Fakultät für Wirtschafts‐ und Sozialwissenschaften, Fachbereich Sozialökonomie, Universität Hamburg
Prof. Dr. Barbara Sieben, Professur für Personalpolitik, Fakultät der Geistes‐ und Sozialwissenschaften, Helmut Schmidt Universität – Universität der Bundeswehr Hamburg

Weitere Informationen gibt es hier: Neuerscheinung ZDFM 2016

Zur Verlagsseite der Zeitschrift: http://www.budrich-journals.de/index.php/zdfm

Kommentar verfassen