Kritik der Wirtschaftswissenschaften – PROKLA 164

Die aktuelle Ausgabe von PROKLA widmet sich der „Kritik der Wirtschafts-wissenschaften“. Neben einer wissenschaftssoziologischen Diskussion der „Textbook Economics“ (Hanno Pahl) finden sich u.a. Beiträge zur Verbreitung der CSR (Luise Görges & Ulf Kadritzke) und zur „feministischen Ökonomie“ (Katharina Mader & Jana Schultheiss).

Hier geht es zur aktuellen Ausgabe. Das Editorial und der Artikel von Hanno Pahl ist hierbei als Download verfügbar:

PROKLA 164

Kommentar verfassen